Kosten & Dauer & Studienort

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die drei Teile des Kontaktstudiums separat zu buchen.

Modul 1 - Theoretisches Modul mit praktischen Übungseinheiten und Selbsterfahrung
1.780 EUR

Modul 2 - Praktisches Modul einschließlich zweier Refresher Tage
1.480 EUR
In diesem Teilnahmeentgelt sind zwei Refresher Tage mit einem Entgelt von jeweils 200 EUR enthalten. Refresher Tage finden bei einer Mindestzahl von 8 TeilnehmerInnen statt.

Zusätzliche Refresher Tage
200 EUR
Refresher Tage finden bei einer Mindestzahl von 8 TeilnehmerInnen statt. Mit Blick auf einen Rücktritt gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Weiterführendes
Seite Allgemeine Geschäftsbedingungen

Flexibler Einstieg

Sie möchten flexibel ins Kontaktstudium einsteigen? Unser Angeobt Kompakturs NET – Theoretische Grundlagen der NET und erste Annäherung an das Traumaerleben im Rahmen der NET entspricht Blockseminar 1 von Modul 1 des Kontaktstudiums. Nach Ihrer Teilnahme am Kompaktkurs entscheiden Sie, ob Sie Modul 1 des Kontaktstudiums abschließen möchten. Ihre Teilnahme am Kompaktkurs wird hierbei vollumfänglich angerechnet.

Kompaktkurs NET - Theoretische Grundlagen der NET und erste Annäherung an das Traumaerleben im Rahmen der NET
680 EUR

Teilnahme an Modul 1 des Kontakstudiums bei Anrechnung der Teilnahme am Kompaktkurs
1.200 EUR

Weiterführendes
Seite Kompaktkurs NET

Studiendauer

Modul 1 des Kontaktstudiums studieren Sie in sechs Studientagen mit einem Workload von 125 Stunden. Modul 2 umfasst einen Workload von 125 Stunden einschließlich zweier Refresher Tage. Workload steht für Ihren gesamten Arbeitsumfang mit Präsenzstudium, Vor- und Nachbereitungszeit, Behandlung zweier Personen mit Traumafolgestörung mittels NET sowie der notwendigen schriftlichen Dokumentationen.

Studienort

Fachbereich Psychologie an der Universität Konstanz

Weiterführendes
Seite Studienort