Kosten & Dauer

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die drei Teile des Kontaktstudiums separat zu buchen. Beim jeweiligen Kursangebot finden Sie weitere Informationen, ob wir Ihnen den Kurs im Präsenz-Format an der Universität Konstanz oder im Online-Format eNET bieten.

Modul 1 - Theoretisches Modul mit praktischen Übungseinheiten und Selbsterfahrung
1.780 EUR – im Präsenz-Format an der Universität Konstanz
1.650 EUR – im Online-Format eNET

Modul 2 - Praktisches Modul einschließlich zweier Refresher Tage oder individueller Einheiten
1.480 EUR
In diesem Teilnahmeentgelt sind zwei Refresher Tage in der Gruppe oder äquivalente individuelle Einheiten mit einem Entgelt von jeweils 200 EUR enthalten. Refresher Tage in der Gruppe finden bei einer Mindestzahl von 8 TeilnehmerInnen statt.

Zusätzliche Refresher Tage
200 EUR
Refresher Tage in der Gruppe finden bei einer Mindestzahl von 8 TeilnehmerInnen statt. Mit Blick auf einen Rücktritt gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Refresher intensiv
380 EUR
Der Refresher intensiv ist ein zweitägiger Refresher Kurs in der Gruppe. Der Refresher intensiv findet bei einer Mindestzahl von 5 TeilnehmerInnen statt. Mit Blick auf einen Rücktritt gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Weiterführendes
Seite Allgemeine Geschäftsbedingungen

Flexibler Einstieg

Sie möchten flexibel ins Kontaktstudium einsteigen? Unser Angeobt Kompakturs NET – Theoretische Grundlagen der NET und erste Annäherung an das Traumaerleben im Rahmen der NET entspricht Blockseminar 1 von Modul 1 des Kontaktstudiums. Nach Ihrer Teilnahme am Kompaktkurs entscheiden Sie, ob Sie Modul 1 des Kontaktstudiums abschließen möchten. Ihre Teilnahme am Kompaktkurs wird hierbei vollumfänglich angerechnet.

Kompaktkurs NET - Theoretische Grundlagen der NET und erste Annäherung an das Traumaerleben im Rahmen der NET
680 EUR – im Präsenz-Format an der Universität Konstanz
550 EUR – im Online-Format eNET

Teilnahme an Modul 1 des Kontaktstudiums bei Anrechnung der Teilnahme am Kompaktkurs
1.200 EUR – Präsenz-Format an der Universität Konstanz / im Online-Format eNET

Weiterführendes
Seite Kompaktkurs NET

Studiendauer

Modul 1 des Kontaktstudiums studieren Sie in sechs Studientagen mit einem Workload von 125 Stunden. Modul 2 umfasst einen Workload von 125 Stunden einschließlich zweier Refresher Tage. Workload steht für Ihren gesamten Arbeitsumfang mit Präsenzstudium, Vor- und Nachbereitungszeit, Behandlung zweier Personen mit Traumafolgestörung mittels NET sowie der notwendigen schriftlichen Dokumentationen.