Kontaktstudium Wissenschaftliche Grundlagen

Was bietet Ihnen das Kontaktstudium?

Das Kontaktstudium Neurohehabilitation - Wissenschaftliche Grundlagen vermittelt Ihnen Fach- und Anwendungswissen aus den Grundlagenwissenschaften der motorischen Rehabilitation sowie wissenschaftliche Arbeitsmethoden. Die erworbenen Kompetenzen befähigen Sie zu einem tieferen Verständnis der wissenschaftlichen Grundlagen Ihrer therapeutischen Arbeit, bieten Ihnen Anknüpfungspunkte zu einem selbständigen Weiterlernen und tragen zu erweiterter Handlungskompetenz in unterschiedlichsten Kontexten bei.

Struktur und Ablauf

Sie besuchen zwei Module im Umfang von insgesamt zehn Studientagen.

Weiterführendes
Seite Online-Anmeldung
Kontakt KoordinatorIn Motorische Neurorehabilitation